KEIN Dorn im Auge

Bild von axel c. englert
von Axel C. Englert
Mitglied

Ein Dorn, der Augen gerne mied –
Sich für Ohren drum entschied …
Dazu nahm spitz besagter Dorn
Dies doofe Sprichwort scharf aufs Korn:

Stets Wohnsitz-Wahl bleibt MEINE Sache!
Und über AUGEN bloß ich lache:
Klar ersichtlich ist, dass Augen –
Zur Behausung gar nicht taugen!

Ohne Dornen keine Rose?
Das scheint interessante Chose!
Statt ewig stur im Ohr zu hocken,
Ließ ich es pur im Grünen rocken!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Buchempfehlung:

Image of Farben Spiele: Von wunderbar bis wunderlich
Autor: Axel C. Englert, Künstlergruppe 14 Zoll, Alf Glocker, Magnus Gosdek, Angélique Duvier, Corinna Herntier, noé, Sigrid Hartmann, Ralf Risse, Michael Dahm, Christine Jakob
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (2015)
Binding: Taschenbuch, 258 pages

Kommentare

25. Mai 2016

Gar mancher steckt sich einen Dorn
ins Ohrläppchen, von hint' nach vorn.

Neuen Kommentar schreiben

Satire & Lustige Gedichte aus der LiteratPro-Bibliothek