FRÜHSTÜCKSRITUALE

Bild von ffolcus
von Volker C. Jacoby
Mitglied

Zunächst die Version für die zwar allseits verpönten, lasterhaften, aber gemütlichen Raucher:

Frühstücksritual 1
- Die Raucherversion -

Morgens ist es schlechthin Sitte,
dass man in der Frühe stückt:
man setzt sich um des Tisches Mitte,
auf dass man seinen Kaffee schlückt.

Doch sehe man, dass man zunächst
ein Brötchen sich vom Tische fängt,
damit man - tränk man erst was Heißes -
sich nicht im Halse zu sehr sengt.

Und zu der Handlung ihrem Ausgang
empfiehlt sich, dass man Zeitung lese
und sich einen starken Tobak
juble in die Kauprothese.

*

Nun für die Nichtraucher, aber Tabakschnupfer:

Frühstücksritual 2
- Die Nichtraucherversion -

Morgens sei es deine Sitte,
dass du in der Frühe stückst:
setz dich um des Tisches Mitte,
auf dass du deinen Kaffee schlückst!

Sieh aber zu, dass du zunächst
ein Brötchen dir vom Tische fängst,
damit du - tränkst du erst was Heißes -
dich nicht im Halse zu sehr sengst!

Dann iss! Und zu der Handlung Ausgang
empfiehlt sich, dass du Zeitung liest
und den eingeschnuppten Tobak
kraftvoll in dein Schneuztuch niest...

*

Und jetzt noch eine Fassung für die Soliden, die ganz Tugendhaften, die weder rauchen noch schnupfen:

Frühstücksritual 3
- Die Nichtraucher- und Nichtschnupfer-Version -

Morgens sei es deine Sitte,
dass du in der Frühe stückst:
setz dich um des Tisches Mitte,
auf dass du deinen Kaffee schlückst!

Sieh aber zu, dass du zunächst
ein Brötchen dir vom Tische fängst,
damit du - tränkst du erst was Heißes -
dich nicht im Halse zu sehr sengst!

Dann trink! Und zu der Handlung Ausgang
empfiehlt sich, dass du Zeitung liest
und Dir eine Buddel Whisky -
schalupp! - hinter die Binde gießt...

vc

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Buchempfehlung:

Image of Das Lamm, das Hubertus hieß...: Tierische Gedichte
Autor: Dieter Wick, Volker Carl Jacoby, Christina Udwari
Verlag: Engelsdorfer Verlag (2010)
Binding: Taschenbuch, 104 pages

Kommentare

06. Jun 2015

Frühs Tücke ist mir zu gefährlich!
(Drum bleib’ ich liegen. Und das jährlich…)

LG Axel

Neuen Kommentar schreiben

Satire & Lustige Gedichte aus der LiteratPro-Bibliothek