Kindergedichte ✓ beliebte Gedichte für Kinder

Kind sitzt auf Büchern
Beitrag 1 - 30 von insgesamt 72 Texten in dieser Kategorie

Seiten

Kindergedichte - ergo kindergerechte Gedichte - sind eine feste Größe der Lyrik, und überhaupt in der Literatur. Auch wenn der Fokus des Interesses von Kindern heute (vielleicht schon immer) sicherlich nicht vordergründig auf die Literatur gerichtet ist, so werden sie dennoch - Zuhause, im Kindergarten, in der Schule oder im Kinderhort - an Kindergedichte, Kinderlieder oder auch Märchen (Prosa) herangeführt. Die hauptsächlich positiven Effekte dieses Mediums wirken sich vor allem auf die Sprachentwicklung, auf die Erschließung der eigenen Gefühlswelt und die Entwicklung der Fantasie von Kindern aus.

Klassische Kindergedichte gehören zum festen Bestandteil unserer Kultur. Die größten Dichter haben - im Bewusstsein über den Wert dieses Mediums - Gedichte für Kinder geschrieben, und in der Regel gehört dieses Genre zum nicht unwesentlichen - oder allgemein bekannteren - Umfang Ihrer überlieferten Werke. Der moderne Literaturmarkt liefert ständig - und in allen Auswüchsen - neue Literatur für Kinder und ist sich auch in der heutigen Zeit über die Bedeutung und natürlich auch den Bedarf bewusst.