Kafka-Verfilmung: Sie werden nicht glauben, wer die Protagonisten spielt

31. August 2017
Illustration von Franz Kafka
Urheberrecht: Elsa Korkiainen

Sie wollten schon immer Kafkas Roman »Der Verschollene (Amerika)« verstehen, haben aber keine Zeit zum Lesen (das ist nicht unser Ernst!) - dann gibt Ihnen der folgende Beitrag genau den Content, den Sie suchen!

Franz Kafkas »Der Verschollene (Amerika)« fasziniert durch seine Dichte und die packende Erzählweise. Ein Muss für alle Leser, die sich für Franz Kafka interessieren! Trotzdem lohnt es sich, den folgenden Film ebenfalls anzuschauen. Sie werden nicht glauben, wer die Protagonisten spielt. Oberstufenschülerinnen und -schüler eines Hamburger Gymnasiums haben im Laufe der Abiturvorbereitung ein eindrucksvolles Lernvideo zu »Der Verschollene (Amerika)« animiert.

Eine ausführliche Beschäftigung mit dem Roman "Der Verschollene" von Franz Kafka. Erstellt von Oberstufenschülerinnen und -schülern eines Hamburger Gymnasiums im Laufe der Abiturvorbereitung.

Neuen Kommentar schreiben

auch interessant
Bild zeigt eigene Bibliothek

Von den Dekorationsartikeln, bis zu den Bücherregalen. Die Einricht…

Maria Sydow

Schreiben ist mehr als der Erguss einzigartiger, für die Welt unver…

Evelyn Schmink
Bild von Bob Dylan

Bis zum Samstag hatte Bob Dylan Zeit, die Nobelvorlesung einzureich…

Denis Wassmann
Bild von Jan Wagner - Preisträger Georg-Büchner-Preis

Jan Wagner hat den diesjährigen Georg-Büchner-Preis erhalten. Über…

Roland Fester