Franzisca Beierlein

Bild von Franzisca Beierlein

zur Person

Franzisca Beierlein, geboren 1980 in Berlin, lebt mit ihrer Tochter im verträumten Leidersbach. 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Gedichtband „Seelenfenster – Tagebuch einer Liebe". 2014 nahm sie am Gedichtwettbewerb der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte teil. Die Jury entschied sich dafür das Gedicht „Eingefrorener Stein" in den „Ausgewählten Werken XVII" zu veröffentlichen.

Zuletzt hinzugefügt

Ritter’s Narr

Ritter aus dem Meer auftauchte
Die Maid in ihre ersehnte Welt eintauchte

Mutig,…

Mitglied