Von der Änderung in der Veränderung

Verlaufen hat sich alles in den Wochen
Worte sich im Sand versteckt
Wie Treibholz Sätze angespült
Und keiner mehr ihren Sinn entdeckt

Da kämpfen einige auf Foren Fluren
Säen Pflanzen, schenken Blumen
So manche Blüte unentdeckt
Die Saat, sie geht verloren

Wehmütig fragt sich mancher gar:
Warum ist es nicht mehr so
Wie`s vorher war?

Suchend zwischen Zeilen,
und in Versen.
Wehmütig gar ein wenig,
geschrieben, verlassen liegen sie dar
verwaiste digitale Spuren.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise