Alles zu seiner Zeit

von Marcel Strömer
Mitglied

Was ich einmal bin und werde
oder seinerzeit hier jemals war,
jeder Weg gefolgt zur Höhe,
stellt am Ende einen Abstieg dar;
Keine Form bleibt immer ewig
wandelt, ändert stets das Kleid;
Also lebe weiter froh und selig!
Alles braucht auch Platz und seine Zeit!

Interne Verweise