Der Pöstchen - Jäger

von Alfred Mertens
Mitglied

Ein Mensch der demokratisch denkt,
und deshalb seine Schritte lenkt,
in`s Wahllokal um dort zu machen,
ein Kreuz für jene, die dann lachen,

wenn auch der Wähler es nicht merkt,
daß damit wird ihr Job gestärkt!
Nur vor den Wahlen wird man rege,
verspricht und schwört auf diesem Wege,
daß man sich stark macht - unentwegt,
für jeden sich in`s Zeuge legt.

Doch ist das Kreuz erst mal gemacht,
dann engagiert man sich nur sacht,
vergißt den Schwur und Ehrenwort,
all ihr Bemühen ist nun fort.

Das Tor steht offen für Interessen,
worauf persönlich man versessen.
Der Vorteil ist nun allemal,
des Pöstchenjägers "erste Wahl" !

Interne Verweise