Guten Morgen!

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Auroras roter Kuss mich weckt,
Sonnenstrahlen noch gefangen,
der Himmel blickt aus trüben Augen,
schleierhaft vom Grau bedeckt.

Das Morgenrot verblasst vor
Scham, löst die warme Hand der Liebe,
verabschieden sich Mond und Stern,
Tränengüsse, Weltgetriebe.

Doch weinet nicht, bis heute Abend,
schick ich euch meine liebsten Grüsse,
der grüne Teppich spürt Verlangen,
schon hat sich Licht im Grad verfangen.

Rosen, Nelken und Gladiolen,
blicken noch nicht ganz der Pracht,
halb geöffent, halb verstohlen,
blinzeln in das Licht, ganz sacht.

Reben ringeln sich um Ulmen,
Efeu flüstert leise, schwach,
haltet euch an Etikette,
Morgentau für die Toilette.

Von Ast zu Ast, von Blatt zu Blatt,
tanzen der Sonne goldene Strahlen.
Des Lebens Feuer ist entfacht,
die Glut ist wieder aufgegangen.

Morgengruss aus Ibiza. Schönes Wochenende.

Buchempfehlung:

141 Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 13,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Jul 2017

Wunderbarer Vers als
Morgengruss aus Ibiza.
Gute Erholung und weiterhin
so produktiv.
LG Volker

03. Jul 2017

Guten Tag Volker,

danke Dir für Deinen Kommentar. Auch Dir weiterhin viele neue Eingaben. Schönen Wochenstart.

Grüsse

Jürgen

02. Jul 2017

Ich schließe mich an!
Danke für den schönen Einblick.

03. Jul 2017

(grins)
Sie könnten nicht, sie HABEN!
Dank DAFÜR!
;o))

02. Jul 2017

Hallo Jürgen, es muss sehr schön auf Ibiza sein... aber ich bin mir sicher, du entdeckst in jeder Region, in jedem "Bild" das Schöne. Wieder meisterhafte Farb-Bild-Emotio-Worte, Wendungen und Kombinationen.
Nicht, dass ich diese Impressionen auseinandernehmen möchte, es ist ja ein Gesamteindruck: dennoch möchte ich eine Stelle als mir besonders wundervoll erscheinen herausstellen:
"der grüne Teppich spürt Verlagen,
schon hat sich Licht im Grad verfangen"

das ist für mich herausragend, da ich es SOFORT vor mir sehe

Liebe Grüße und schöne Sonnentage auf Ibiza wünscht dir
Anouk

12. Okt 2017

Hallo Anouk, vielen Dank für Deine Empfindungen. Ich habe das GLück, dass ich die nächsten 2 Jahre hier auf Ibiza arbeiten darf:
Deine Anregung, wunderbar diplomatisch verpackt, nehme ich sehr gerne an und setze es auch um. Manchmal fehlen einem auch die richtigen Worten im geeigneten Moment. Diese Platform sollte auch dazu dienen um sich inhaltlich auszutauschen. Ich nehme Anregungen immer sehr gerne entgegen, da ich teils noch dichterisch unreif bin aber experimentierfreudig.

Viele Grüsse, Jürgen