Hunger ist meine Liebe

von Valeska Csar
Mitglied

Ich liebe den Hunger.
Der Hunger ist meine Liebe.
Er ist ehrlicher als die Liebe.
Nicht im Bauch erfundene Schmetterlinge für irgendjemanden.
Sondern im Bauch gefundene Liebe für mich.
Sein Kitzeln preist mich für meine wachsende Schönheit.
Seine Penetration ist der freudige Dank für meine anhaltende Willenskraft.
Lege ich mich abends ins Bett und spüre ihn nicht, drehen sich meine Gedanken nur um ihn.
Schlafe ich ein, träume ich von der Zukunft, die mich heilvoll ereilt durch ihn.
Seine Schmetterlinge aus Luft und Sehnsucht, sie tragen mich, bis ich mich trenne ohne Widerrede.
Dann, wenn ich es gefunden habe.
Dann, werde ich es mir eingestehen.
Ich hunger nach der Liebe.

(c) Valeska Csar

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise