Waldspaziergang

von Angélique Duvier
Mitglied

Neben moosbedeckten Steinen
wachsen Farne
und prächtige Wildblumen.
Schneeweiße Waldlilien
entfalten ihre Blüten.
Gigantische Baumriesen,
durch deren dichtes Blattwerk
einige Sonnenstrahlen
auf den Waldboden fallen.
Ein Strauch
mit herzförmigen Blättern
zieht mich magisch an,
sein berauschender Duft
erinnert mich
an falschen Jasmin.
Am liebsten würde ich
ihn mit nach Hause nehmen
und vor mein Fenster pflanzen.
Wo ihn das fahle Mondlicht
des Abends
wie weiches Gold
schimmern lässt.

Copyright©2018 Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

02. Nov 2018

Streift Angélique durch einen Wald,
wird uns dabei ganz warm, nie kalt.
Mit Blumen ist dann ihre Welt bestückt ...
Das macht vor Freude alle
LeserInnen - fast verrückt.

Liebe Grüße,
Annelie