Man gewöhnt sich an alles

von Alfred Mertens
Mitglied

Es ist nicht mehr das Ziel, das man ansteuert. Es ist ein
einsamer, steiniger Weg,
auf den es sich nicht mehr lohnt zurück zu schauen.,
Weil man sich dabei den Nacken verrenkt.
und nur noch herum irrt, ohne Kompass
den man früher gerne benutzte,
der aber heute nicht mehr zweckdienlich ist.

Die "Magnetnadel" funktioniert nicht mehr
Was könnte der Grund sein ?
Ich weiss es nicht und will`s auch gar nicht mehr wissen.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen

Kommentare

03. Mär 2017

Weshalb sollte man das auch wollen wissen,
viel besser ist es, lieber Alfred,
seine eigene Frau zu küssen.

LG Annelie

03. Mär 2017

Das mache ich auch weiterhin.
Daran sollte es auch nicht mangeln,
denn ich gehe nicht gerne "angeln" !

Danke Annelie
für deinen Kommi.

Gruß
ALFRED

04. Mär 2017

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier
lieber Alfred glaube mir ....

LG Micha

04. Mär 2017

Man muss ja auch nicht alles Wissen um glücklich und zufrieden zu sein...!
Liebe Grüße
Soléa

21. Mär 2017

Herzlichen Dank auch Solèa Micha, und Willi für ihre Kommentare !

Gruß und ein schönes Wochenende !
Alfred

03. Apr 2017

Lieber Alfred, das klingt traurig. Die Lösung: Wenn dein Kompass nicht mehr funktionoiert, ist er veraltet - und du musst dir einen neuen zulegen.
LG Marie