Für dich!

von Sascha El Farra
Mitglied

Du trinkst zu viel.
Ich red’ mit dir.
Doch hörst du mir nicht zu.
Tag ein Tag aus das selbe Spiel.
Es lässt mir keine Ruh’.
Ich seh dich an.
Du gehst zu grund.
Ein Schatten deiner selbst.
Ich halt' zu dir.
Und geb’ nicht auf.
Damit du nicht verfällst.

© Sascha El Farra

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise