Glücksstern

von J.W. Waldeck
Mitglied

den Adler in Windesküssen
zaudert nichts
in gespiegelten Pfützen
sind grelle Himmel blind

gekrönte Goldblätter
auf Fassadenlettern geköpfter Engel
bedecken marmorne Rankenbalkone
einsamer Silhouetten

junge Mädchen auf Lakenbetten
scheinen träumende Geister
zu wecken

von Jehovas Tod befreit
strahlen sie ewig weiter
ohne Sonnenfinsternis

nachdem ihr Glücksstern
scheinbar zerbricht

© j.w.waldeck 2009

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise