Erster Advent

von Karin Steuck
Mitglied

Ich warte und warte.
Ich verzichte.
Und manchmal leide ich.
Ich hoffe und ich staune.
Immer glaube ich weiter.

Heute Morgen ist mein Garten
von erstem weißen Schnee bestäubt.
Was soll es Anderes sein?
Was soll ich Anderes sein.
Als Liebe.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise