Landtagswahl Nordrhein-Westfalen

von Alfred Mertens
Mitglied

Die Welt ist heute nur verkehrt,
verrückt, beglückt, entzückt, begehrt,
nur der Triumph lässt auf sich warten,
wir haben wirklich schlechte Karten !
Doch nur das Hoffen, macht uns Mut,
uns allen, auch dem Tunichtgut !

Interne Verweise

Kommentare

05. Mai 2017

Alle dürfen wählen und sollten
auch zur Wahl gehen !!!
NRW - oh weh !
Gruß Volker

06. Mai 2017

Ja wer fern bleibt vom Wahllokal, braucht sich über den Ausgang der Wahl nicht beschweren,

Gruß an dich Volker !

06. Mai 2017

Wählen zu gehen ist doch cool! Man hat wenigstens die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen. Nur Morgen bei den Wahlen in Frankreich ist es nicht viel anders wie 2012. Damals standen sich Nicolas Sarkozy und François Hollande gegenüber: also Cholera und Pest, was sich jetzt 2017 mit Le Pen und Macron wiederholt.
Ab 20h00 ist Deutschland und Frankreich dann ein Stück weiter… oder auch nicht!
Liebe Grüße
Soléa

07. Mai 2017

..zuerst kommt der Wahlzettel in die Urne, man gibt seine Stimme ab, danach folgt die Regierungsbildung, die große Koalition wird gebildet, dann wird man müde regiert, etwas später verfehlt die die Politik der Stagnation nicht ihre Wirkung..und ich befürchte eine gewisse Politikverdrossenheit macht sich im Lande wieder breit..das ganze schimpft sich Demokratie..

18. Jun 2017

Ich würde mich freuen, wenn sich was politisch veränderte. Wir haben so viele Meinungen in allen Parteien, dass es einem schwindelig wird. Soll das gut sein ?. Demokratie geht vom Volke aus, so hat es Platon schon gesagt. Ich habe den Eindruck, dass wir in einer Scheindemokratie leben. Jeder Politiker klebt an seinem Stuhl .
Nach einer neuen Wahl haben sich die Verhältnisse verändert. Neue ;Koalitionen sind das Ergebnis, mit Parteien. über die man vorher nur gelästert hat, weil die Mehrheitsverhältnisse jetzt stimmen müssen.
Was ist daran demokratisch ? Das geht so lange gut. bis die neue Koalition eines Tages auseinander bricht. Lasst das Volk entscheiden, hier spielen die Sitzverhältnisse keine Rolle mehr. Es muss sich was ändern, sonst gehen wir allesamt einer schlimmen Zukunft entgegen. Im September ds. Jahres muss sich bei den Wahlen etwas tun. Ein neuer Wind kommt uns doch allen zu Gute. Veränderungen mit guten Ideen wären wirklich so von Nöten. Packen wir es einmal anders an. Ich persönlich würde mich freuen.
Aber bitte holt nicht immer die Nazi-Keule raus. Das ist wirklich Schwachsinn hoch 3 und macht uns gegenseitig zu Feinden !