Nach dem Rosen schneiden

von Alfred Mertens
Mitglied

Mit bitterem Zorn bemerkt die Rachel,
dass keine Rose ohne Stachel
und weil ihr Finger blutig wund,
hasst sie die Rosen - ohne Grund.!

Doch weiss sie auch, mit viel Erbosen
wo Stachel sind, gibt es auch Rosen !

Nur, wenn sie keine Stacheln hätte
sagt ihr das Schwesterlichen Anette,
käm sie nicht angereist aus Minden
um ihr den Finger zu verbinden. !

Interne Verweise