Zwischen Himmel und Erde

von Angélique Duvier
Mitglied

Zwischen Himmel und Erde
zeigt die Welt
sich schwerelos,
in schimmernd
zarten Farben,
beginnend
mit dem
Morgenrot
und leuchtend
bunten Blumen.
Bald wachen
die Menschen auf,
springen aus ihren
Träumen
und eilen hastig
aus dem Haus,
alsdann beginnt
der Tageslauf.
Am Abend
blinken Sterne
zuhauf,
wir legen uns
zur Ruh
und schlummern,
durch die Nacht,
bis zum nächsten
Tag.

Copyright © Angélique Duvier/2019

© Angélique Duvier

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

06. Jul 2019

Ich erkannte "mein Paradies" erst als ich hinausgeworfen wurde.
Sehr gerne gelesen.
HG Olaf