Nicht ist des Dichters edler Traum

von Ephraim Kolczynski
Mitglied

Nicht ist des Dichters edler Traum
ein Werk von hocherträumtem Schaum.
Er hört, dass Alles doch vergeht,
Zerfallen jedes Sein umweht.
Doch ist des Dichters starker Baum,
der unverwelkte tiefe Raum,
der ewig schon sein Wissen ziert
und sich in keinem Staub verliert.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise