Der sich erfüllende Garten

von J.W. Waldeck
Mitglied

die Geigen der Weiden
seufzen auf den Wellen
wo sie am hellsten scheinen
scheinen Haare Elfen

das Rot blutender Buchen
flüstert mit Drachenzungen
ihr Schattenspiel ein Suchen
ihr Atem ein Jungbrunnen

die Kronen kauziger Eichen
sind wiegende Welten
ihre Zauberhände erreichen
beflügelte Seelen

die Maskenfächer der Farne
streicheln Sonnenwimpern
Licht perlt und dein Name
erklingt im Reigen der Kinder

Heublumen duften und Halme
tragen ihr feines Nebelkleid
dort im verwunschenen Walde
der Sehnsüchte vereint

© j.w.waldeck 2012
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.

Buchempfehlung:

0 Seiten / Kindle Ausgabe
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Sep 2018

Du erzählst Märchen in Versform, mit wunderbar leicht eingestreuten Reimen.
Wie man es von dir gewohnt ist: Wunderschön!
LG
Anouk

08. Sep 2018

Fast alle meine Märchen haben einen realen Hintergrund.
In diesem Fall ein Mädchen namens Lisa Schneider, welches auf deviantart
eine Kunstseite besaß und bei einem Autounfall starb und den Wald genauso
liebte wie ich. Kurz zuvor erst hatte sie jemanden kennen gelernt
und hatte noch nicht mal von der Liebe gekostet, da starb sie bei einem
Autounfall, doch wenn der Geist dahin zieht, wo er selbst sich die
schönste Zeitschleife erschafft, dann wird der sich erfüllende Garten
Wirklichkeit. höre

Aufrichtigen Danke und LG. Waldeck

09. Sep 2018

Vor diesem , in diesem Fall tragischen Hintergrund, lese ich es noch einmal anders... nun schwingen noch andere Töne heraus. Die reale Geschichte hinter diesem Märchen hat mich sehr bestürzt, zumal ich selbst Mutter einer Tochter ( und eines Sohnes) bin. Da wird einem besonders weh, bei einem solchen tragischen Schicksal einer jungen Frau. Ich hoffe , dass der Geist von Lisa dort ist, in jenem Wald, und sich jene schöne erfüllende Zeitschleife schafft, die du erwähnst.
Alles Liebe und vielen Dank fürs Teilen jenes Gedichtes und jener persönlichen Geschichte dahinter
Anouk

08. Sep 2018

Freut mich immer wieder das du meinem Tipp nachgekommen bist
und dich hier angemeldet hast.
Auch wenn ich aus privaten Gründen nicht alles lesen
oder beantworten kann, so ist mir dies stets wichtig,
es wenigstens gesagt zu haben.

LG. und DANKE!

Waldeck