Spur w)= Sächsischer Wein

von Klaus Mattes
Mitglied

Einst gab’s Tokajer inmitten von Sachsen,
Streng erzogen, hoch gewachsen
Volkseigen war das Kombinat,
Benannt nach dem Pillnitzer Schrat.
Er trank sich fein zu Krebsen und Lachsen.

*****

Es war ein Mann, der in St. Gallen
Wollt den Klugen und Weisen gefallen
Er probiert’s mit Poesie
Doch gelang die ihm nie
Sie ging auf den Wecker fast allen.

*****
[Anmerkung: Man kann jetzt nicht sagen, dass ich ständig Limericks machen würde. Und so habe ich den Schweizer Dichter aus meinen „Gedichten: Fernere Örter“ mal hierher verschoben.]

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Sep 2019

Ja, der Tokaier. Auch Münchhausen, ließ ihn nicht sausen.
HG Olaf