Verwandlung der Sterne

von Alfred Mertens
Mitglied

Ein Sternenkind sah ich im Norden ,
nachdem es dunkel war geworden ,
am Firmament, da kam ein Schweif
von dem Komet, man sah ihn live ,

Der winkte froh der Sternenpuppe ,
ihr war es offensichtlich schnuppe ,
sie ignoriert den hellen Blender ,
man schrieb den 14. September,

als er ganz frech zu ihr sich bückte ,
dazu ihr auf die Pelle rückte ,
doch nichts dergleichen dann geschah ,
da wurde ihm es deutlich klar ,

ließ ab von ihr, sie waren quitt,
sich widmend nun dem Satellit ,
der dies schon wünschend sah und cool ,
so wurden beide plötzlich schwul !

Das dieses zeitnah ist und echt ,
zeigt allen uns, nur mir wurd`s schlecht !

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen