Nur eine Liebe

Nur eine Liebe brauchen wir
Die uns öffnet ganz das Herz
Nichts anderes
kann uns fortan erreichen

Mehr von Karin von Worten gefunden lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

09. Mai 2018

Liebe Karin,
meine Mutter sagte jedes Mal, wenn ich meinte,
ich könne etwas nicht, in etwa:

"Sage nie, das kann ich nicht,
vieles kannst du, wills die Pflicht.
Alles kannst du, wills die Liebe;
drum dich auch im Schwersten übe,
vieles fordert Lieb und Pflicht.
Sage nie: ,Das kann ich nicht'“.

Wahrscheinlich hatte sie recht - man
gibt zu leicht auf. Liebe verbinde ich seither mit Pflicht.
Und jedesmal, wenn ich eines der beiden Wörter lese, höre,
denke ich an diesen Spruch.

Liebe Grüße,
Annelie

Karin Steck
10. Mai 2018

Danke für den Kommentar. Da hast du Recht oder deine Mutter. Wenn man etwas glaubt, nicht zu können... mit Liebe ist es zu schaffen.
Schönen Tag Karin