„Fehlerkultur“ oder „Die Kunst Fehler zu machen“

von Marcel Strömer
Mitglied

Nicht ich, ja du!
Vertrau dem Mut!
Lass Fehler zu!
Die Kunst wird Frucht
durch Dialog,
was ehrlich ruft,
geführt im Sog,
trägt keine Kluft!

Drum folge nicht,
dem freundlich Ohr,
das vom Fehler spricht,
täuscht Freiheit vor!
Das Wort ist frei,
und wird befreit -
denn Akzeptanz
ist hilfsbereit!

Wie fremd bist du,
ein Leben lang -
der Norm begnügt,
nur Wortbehang?
Das Wort, das trifft,
das Gleiches sucht,
führt mehr zum Sinn,
als Form, die flucht!

Foto von: Marcel Strömer
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

09. Sep 2015

Dieses Bild ... Scharf und spitz dieses Messer ...
Fallen die Marionetten ?

09. Sep 2015

Wer Kunst allein für sich stur pachtet -
Erweist sich nur als stark umnachtet!

LG Axel