Qual der Wahl

von Alfred Mertens
Mitglied

Man wollte eine große Lange,
bekam am End ne kleine Dicke.
Mal war es eine Brillenschlange,
Auch ab und zu mal eine Zicke.

Ich hab gesucht in all den Jahren,
und alles dabei abgewägt,
was bin ich suchend rumgefahren,
und war von meinem Wunsch geprägt,

Die große Lange muss es sein,
doch fand ich diese Größe nicht.
Erst in der Kur in Bad – Gastein,
kam eine mir zu Angesicht.

Ne kleine Dicke – nicht mein Ziel,
die mir auf Anhieb sehr gefiel!
Denn Maß Gewicht sind augenblicklich
danach zu suchen nicht erquicklich.

Ob kleine Dicke, große Lange,
das Wichtigste, ist doch ihr Herz,
Was nützt mir eine lange Schlange,
mit dem Gemüt aus Eisenerz ?

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen