Das Paradies

von Kate on Line
Mitglied

"Das Paradies, das gibt's doch gar
Nicht. Das musste wohl geträumt haben!"
Und wie ich geträumt hab. Jede
Nacht von neuem. Immer wieder
Der selbe verrückte Traum vom
Paradies

"Das war das Paradies!" sagt Rio
Nachdem er aus seinem Bett auf
Und in die Küche ist und verzweifelt
Nach was zu essen sucht. Wo er
Doch genau weiß, dass wir wieder
Pleite sind

"Wie lang denn noch?" fluch ich
Wie ich auf der Arbeit steh und
Um wenigstens die Miete zahlen zu
Können, wiedermal zig Überstunden
Auf mich nehme und womöglich dran
Zugrunde geh

"Mir reicht's. Ich will ins Paradies!"
Brüllt Rio, Mit 'ner Knarre in der Hand
Auf'm Bürgersteig vor so 'nem
Geschäft, wo nur die Reichen
Sich leisten können, stehen
Zu bleiben

"Mensch bist du blöd, Mann" sag ich
"Meinst du danach wird's besser?
Wer weiß, wo du dann
Hinkommst. Bestimmt nicht
In 'nen Haus im Himmel oder was
Denkst du nun?"

1998

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise