Korrelation

von J.W. Waldeck
Mitglied

ergonomisch angepasst
aus temporären Stufen
strebendes Auf und Ab
zahlloser Geistspuren

verwischtes Zeitsand-Grau
einstiger Wahrscheinlichkeit
die sich gegenseitig unterwandert
gewesene Eindrücke verrauscht

aufgehendes Wellenmeer
eingegangener Ursprünge
zersplittert sinnesleer
was Klangkörper erfüllte

geschlossene Formeln versagen
begrenzter Sinne
zufällig festgelegte Vorlagen
die elementar kollidieren

verlaufen im Nirgend-Wo
lineare Lebensinseln
einst immateriell, zeitlos
nun wirkliches Erinnern…

© j.w.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.

Poetisch vernetzte Resonanz auf den wortverwebten Sinnestanz "IM NIRGEND-WO" von Yvonne Zoll.

Im Nirgend-Wo
https://www.literatpro.de/gedicht/050518/im-nirgend-wo

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von J.W. Waldeck online lesen

Kommentare

15. Mai 2018

Eigentlich ist es dies, was mir am Herzen liegt.
Freut mich wie immer aufrichtig, das du es magst.

LG. Waldeck