Geweihte Nacht

von Angélique Duvier
Mitglied

Wähle nicht nur in der Heiligen Nacht
deine Worte und Taten mit Bedacht.
Zünde viele Lichter an,
damit niemand da draußen
in der Kälte erfrieren kann.

Bei deinen festlichen Speisen,
vergiss auch die Hungernden nicht,
es gibt derer viele die da leiden.
Siehe das Leben auch aus ihrer Sicht.
Lasse den hellen Kerzenschein

ganz tief in dein Herz hinein,
und wenn ein Licht zu flackern droht,
dann wisse, draußen ist ein Mensch in Not,
und ist ein Licht verglommen,
hat Gott ihn zu sich genommen.

Video:

Text u.Rezitation: Angélique Duvier-Klavier u. Komposition: Vladyslav Sendecki

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben