Warum tue ich das

Bild von durchGedichteöffnen
Mitglied

Ich frag mich wer ich bin.
Und was hat, dass was ich tue für einen Sinn?

Was sind meine Schwächen, was sind meine Stärken?
Muss ich es erst ausprobieren an verschiedenen Werken?

Du sagst, du weißt es schon längst.
Du wurdest auch gefordert du Hengst.

Vielleicht hast du dir deine Talente auch hart selbst erkämpft
und deine Eltern wurden dir eher zum verhäng.

Ich wurde nie gefordert, nie gefragt wie ich etwas find.
Das hatten meine Eltern, auch nichts als Kind.

Und hat man es nicht bekommen,
dann kann es auch schwer von einen selbst kommen.

Aber was bringt das bemitleiden von mir heute,
steh auf und schau auf das was dich freute.

Da gab es schon viel und auf das muss ich gucken,
sonst wird das traurige mich erdrücken.

Ich muss es durch Jesus Augen sehen,
dass lenkt mich auf ihn und hilft mir zu verstehen.

Dezember `18
Bibelschule

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise