Depressionen

von Regina Bäcker
Mitglied

Wo war die Poesie geblieben,
die in der verletzten Seele ertrank,
von dunklen Schatten umgeben,
das Herz so krank.
Eine Hingabe der Leidenschaft,
versunken im toten Meer.
Die liebliche Melodie abgeschafft,
tropfen der Tränen niemands Begehr.
Kein Licht mehr zu sehen,
alles erschien leer.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Regina Bäcker online lesen

Kommentare

24. Aug 2015

Dies Foto - wie der Text - bedrückt:
Doch beide sind sehr gut geglückt...

LG Axel