Doppelt hät besser !

von Alfred Mertens
Mitglied

Staatsbürgerschaft doppelt, wie ist das bequem,
und außerdem auch noch recht angenehm.
Wenn mir das eine, oder andere nicht passt,
bin ich als Asylant auch nicht mehr geschasst!

Ich suche mir aus, was nicht für mich gut,
denn schliesslich lebe ich mit zweierlei Blut.
Von Integration bei mir, noch keine Spur,
wie sollte ich auch - das störte doch nur.

Ich kann mich bewegen, mit Herz und mit Hand,
mit Rosenkranz, Kopftuch, islamisch verwandt.
Mit Jesus im Herzen, auf Mohamed`s Spuren.
So kommt man in Deutschland so richtig auf Touren.

Ob Sauerkraut, Döner, Gyrus und Pizza,
ob ich nun lebe in Ulm . oder Nizza,
in Dortmund auf`s Klo muss, und geh auf 00
dasselbe gelingt auch in ISTANBUL !

Drum bitte ich die Merkel, ob sie mit Gewinn,
nicht weiss, ob ich im Herzen ganz anders hier bin!
Von Integration, will ich garnichts mehr wissen,
drum möcht ich auch weiter zwei Banner hier hissen.

Zwei Pässe sind herrlich, ich kann mir aussuchen,
wo ich meinen Wehrdienst und Urlaub kann buchen,
In welchem Knast ich kann stylen die Haare mit Föhn,
in Istanbul wäre das bestimmt nicht sehr schön.

Und darum bedank ich mich, heut schon sehr froh,
ich liebe die Gemeinschaft im deutschen ZOO !

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen

Kommentare

15. Mai 2017

Wenn " IntegratIon " klappt, ist es kein Problem, aber......!
Ein sehr brisantes Thema und manche mögen sich nicht den Mund verbrennen. Ich habe im Freundeskreis einige Türken, die ihren türk. Ausweis vernichtet haben, da sie sich hier heimisch fühlen und mit dem, was dort in der Türkei passiert nicht identifizieren, es eher verurteilen.
Grüße,
Volker

22. Sep 2017

OK Volker, aber die sind in der Minderzahl, sonst hätten nicht Millionen für den türkischen Diktator gestimmt.
Ich habe auch Gott sei Dank türkische Freunde ohne Fehl und Tadel, die sich nicht mit zwei Pässen schmücken, auch
weil ihnen die deutsche Regierung es zugebillgt hat. Schuld sind wir natürlich selbst!
Ich packe solche Themen immer an, weil ich mir nicht den Mund verbieten lasse und mich nicht scheue auf solche delikate Umstände hin zu weisen.

ps. einen doppelten Ausweis, den einem von der Bundesregierung ausgehändigt worden ist, darf man nicht selber vernichten, sondern wieder an die Behördfe rück geben, Das ist PFLICHT!
Wir haben furchtbare Politiker, die alles falsch machen, und glauben, es sei alles richtig . Weit gefehlt, an Deppen fehlt es uns wirklich nicht !
Gruss
Alfred