Suchen.....aber was?

Mich dürstet es irgendwie
nach Wahrheit.....
Doch welche Wahrheit?

Das weiss ich irgendwie
auch nicht!
Nur so'n Gefühl.

Hat sie ein Gesicht?
Wie fühlt sie sich an?
Kann man sie schmecken?
Wo tut sie sich verstecken?

Buchempfehlung:

Mehr von Jürgen Skupniewski-Fernandez lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Dez 2017

"Wahrheit" ist meist relativ, Jürgen. Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit. Das darf er auch; es sei denn, er "verdreht" das geltende Gesetz zu seiner Wahrheit. Das kann ihn dann ein paar Jahre oder mehr seines Lebens kosten - selbst dann, wenn er möglicherweise recht haben sollte.

Liebe Grüße,
Annelie

16. Dez 2017

Es scheint so, dass Wahrheit im Sinne des Betrachters liegt. Es gibt viele Wahrheiten so unterschiedlich wie es Themen gibt.
Interpretierungssache.
Danke für deine Anregung.

LG, Jürgen