Volk

von Viktor Iversen
Mitglied

So hast DU mich aufgenommen im Hause Israel;
gabst mir die Menschen, zu finden zu Dir und deiner
Herrlichkeit.

Du ließest mich nicht allein zu schlimmster Stunde
meines Lebens; und schenktest mir
die Menschen;

ehrenvoll und gütig, des Deinen VOLKs,

zu leben in der Liebe und Güte und Barmherzigkeit;
und jene Menschen schickten mir deine Knechte, auf dass
mich möge erfüllen der Glaube; und konnte durch jene empfangen
den Heiligen Geist der LIEBE.

Ich danke dir, mein Gott.

Lasse mich ziehen deines rechten Weges gen Zion;
und erbarme Dich Babylon, denn sie und auch die Menschen
wissen nicht, was sie tuen.

Gebe auch ihnen Deine Liebe, so können sie wandern gen
DIR nach der Lehre Jesu Christ, der starb um unserer Sünde
Vergebung zu geben.

Ich werde tuen, was recht ist;
SO dass Gerechtigkeit herrsche durch DICH

auf Erden.

Denn Dein ist die Kraft und Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise