VERFÜHRUNG

Bild von newborn2018
Mitglied

Gebrochen, (er)trunken,
tief gesunken

Auf Grund, schwarz, kann nichts sehen,
erstarre vor Angst, muss stehen

Schreie: Hier bin ich! Bleibe allein,
niemand hört mich, zu entfernt muss ich sein

Warte, verkrochen,
mein Geist will schwinden,
mein Körper, mein Herz, sie pochen,
wollen leben, wollen mich finden

Atme! Wo ist die Luft?
Schnell ´raus hier, brauche den Duft

Zweifel, Ängste, Tränen, sie fließen,
sind plötzlich da,
schlagen mir ins Gesicht, brüllen Gefahr!

Keine Zeit, muss weiter, nicht hören,
Schnauze! Ruhe! Nicht stören!

Heller? Luft? Undenkbar! Doch! Ich kann sie schon spüren,
Hoffnung, Mut, Vertrauen, Glück... sie warten darauf mich zu verführen.

Mehr von Stefan Dietrich lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Aug 2018

Danke, das freut mich!
Ich sehe es glücklicherweise auch (endlich) immer deutlicher.
Wenn Du Zeit und Lust hast, habe noch mehr Texte auf newborn2018.com veröffentlicht.
LG Stefan