Haltung

von Alfred Mertens
Mitglied

Lässig, leger, ungezwungen,
eine freie Haltung haben
und, die es auch immer waren,
ungezwungen sich darstellten,

auch wenn manche anders bellten.
denn die Last ist kaum zu halten,
nur noch mit dem Kran zu hieven
nur zu denen, die sie riefen.

Denn die Haltung ist so wichtig,
unentwegt auch zu forcieren,
nicht nur das, auch äußerst richtig,
um sein Verstand nicht zu verlieren !

Interne Verweise