Der Herbstregen

von Alfred Mertens
Mitglied

Der Herbstregen in einem Wald,
erinnert mich nicht an Gewalt.
Im Gegenteil, ein kalter Guss,
ist mir von vornherein Genuss.
So lass den Wettergott schön regnen,
und sollte ich ihm mal begegnen,
dann werde ich nicht mit ihm zanken,
und ihm stattdessen herzlich danken

Interne Verweise