Musik als Himmelselexier

von Alfred Mertens
Mitglied

Für mich ist Musik so wunderschön,
sie macht mein Leben froh und heiter.
Doch nicht, wenn man nur hört Gedröhn,
ich bin halt ein Prinzipienreiter.

Da ist der Mozart der mich herzt,
der Bach und Beethoven mich begeistert.
Die komische Oper, wenn Klein zack
bei Offenbach es hier auch meistert.

Der Verdi, Wagner und Puccini,
ob Lortzing, Händel Zimmermann,
ob Massenet, Strauss und Rossini,
sie sind musikalisches Atmungsprogramm.

Doch nicht nur Opern, Operetten
auch Sinfonien von Max Bruch
Mendelson`s musikalische Silhouetten
wirken wie ein Zauberspruch.

Ist es denn da verwunderlich,
wenn die Musik uns alle beschwört.
sie wirkt auf uns als Himmelsstrich
der immer von neuem unsere Ohren betört.

So lassen wir uns weiter beseelen,
mit Gesang auch jener schönen Stimmen
selbst darf dabei der Jazz nicht fehlen,
auch er soll weiter mitbestimmen,

was unser Leben so begehrenswert macht.
Musik ist immer ein großes Vermehren.
sie wird auch besungen als Himmelsmacht.
Deshalb mein Wunsch sie besonders zu ehren!

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen