Das Glück der Traumfrauen

von J.W. Waldeck
Mitglied

die Quelle nährt sich von der Quelle
Schönheit von einer liebenden Seele
verlebst du in tauber Trauer
irgendwo
dein Weihrauchlicht aus

trübe Beamtenaugen
aus deren (ver)Wesen
du Tropfsteinhölen taust

Mädchenträume - Eisblunenweiß
funkeln umnachtet
Materie & Zeitgeist

weiß euch unsichtbar geborgen
für andere Atemzüge verloren
verpuffen im Siebengebirge
zwei unheilvolle Gestirne:

ein lichtgemieden Blütenwesen
unverstanden allein

und
eine Schattenmorellenschwester
im Alltag blasser Mondenschein

© j.w.waldeck 2009
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare