Wirre Gedanken

von Alfred Mertens
Mitglied

Wer hält sich schon fern von wirren Gedanken
anstatt sie von vornherein rasch zu vergessen?
Selbst jene, die besonders darauf versessen,
und glaubend machten, dass froh sie sich rankten.

Es mag zwar schwierig sein danach zu streben,
doch plötzlich kommen sie in meinem Gehirn
und „zieren“ nur die eigene Denkerstirn,
anstatt sie schnell gefangen zu nehmen.

Gedankliche Botschaften die nichts bewirken,
wären besser, wenn man sie verstopfe.
und löscht sie lieber aus dem eigenen Kopfe.

Doch leider habe ich mich nie dran gehalten,
ist es ein Wunder, das mein Hirn bekam Falten?
und nicht mehr im Takt so wie früher gut klopfte?

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen