Glückselige Erlösung

von Luise Maus
Mitglied

Glaceéhände betten
die wunde Seele in
ein samtenes Tuch
und legen sie
zur Ruh'.
Ein trunkener Quell
erfließt sich mit seichtem
Gewoge und führt
Glückseligkeit
der unsteten Mitte zu.

© Luise Maus

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise