Dornenkrone

von J.W. Waldeck
Mitglied

du kannst kein Herz öffnen
und erwarten
das es nicht böse blutet

du kannst nicht eine Seele vereinen
und hart bleiben
wenn sie wirklich in dir fließt

du kannst nicht von Liebe reden
und hassen
das sie dich nicht umwirbt

du kannst nicht Rosenblut erfassen
und rot werden
wenn deine Sinne verblassen

du kannst nicht gleichwertig fühlen
und Gefühle verachten
die niemals dich erwarten

du kannst nicht Inniges besitzen
und vermarkten
in deinen gespielten Dingen

du kannst nicht glücklich werden
in reicher Vielfalt
drum vernichte leeren Inhalt!

trag die Dornenkrone aufrecht
deren Sinn heraussticht
leide... denn besser gelingst du nicht

du kannst nicht eine Rose pflücken
ohne Grund:
ihre Seele flieht vor deinem Mund

© 2008

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare