Stilbruch

von Dami K.
Mitglied

Jeder malt ein Bild vom andern,
und sollt´ es in die Tonne wandern,
ist der Grund meist nicht ein schlechter Stil,
sondern weil es besser als das Modell gefiel.
(Wir verwerfen das Bild von einem Menschen, das mehr verspricht
als der Mensch, der diesem nicht entspricht!
Als wäre Schönmalen unsere Pflicht,
dabei sehen wir sein wahres Wesen nicht.
Verlieben wir uns dann in das Bild,
ist es nur eine Frage der Zeit,
die anfängliche Begeisterung wird nicht mehr gestillt,
die Realität hat den Bilderrahmen gesprengt und sich befreit.)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise