Einhelliges Eiweiß

von J.W. Waldeck
Mitglied

für Einige, unken Populisten!
mit uns, was eine Meinung fristet!
auf unsichtbare Mächte gesetzte Vorbeter
deren Satz jeder Aussätzige missbraucht
zum göttlichen Aufzug
seiner Triebfeder

Stromer treiben, aufgeblasene Leichen
scheinbar leichtsinnig getragen
(niemals über aufgebauschte Barrikaden)
hängen ineinander darnieder
im toten Winkel
scheinbar zitternder Glieder

ihr eingebläuter Augenhimmel
weckt aufgerissen Trübsinn:
als Glücksritter stummer Anklage
deren faule Fülle ins Bockshorn mündet
der aufgebahrten Leiberbrücke
süß träufelnden Erguss verkündet

© j.w.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von J.W. Waldeck online lesen

Kommentare