Geliebt und z'rissen

von Daniel Büttrich
Mitglied

Du sagst,
ich sei immer
z'spat
oder
z' friah.

Du sagst,
lächerlich ernst
suchte ich dich
oder mich
zwischen zwei
Schlucken Bier.

Du sagst
ich hörte
mittendrin auf
weil ich
es lieben würde
aufzuhören.

Du sagst,
Zuhören falle mir sehr schwer,
du sagst,
mein Blick: Rührend und leer.

Aber du liebst mich,
das sagst du mir auch,
und du freust dich,
wenn ich wieder auftauch'.

Gedankenwolken über mir,
ich streck' mich müde nach dir,
Zwischen uns viel zu viele Türen
Heute kannst du mich nicht spür'n.

Und dann
ist Morgen
Strahlende Wärme
statt Sorgen.

Mund zu Mund
Herz zu Herz
Kaffee machen
Zweimal Lachen.

Ein Wort,
viel wiegt es nich',
es heißt,
Ichliebedich.

Interne Verweise

Mehr von Daniel Büttrich online lesen

Kommentare

20. Apr 2018

Z´spat oder z`friah: Das musste ich mir übersetzen lassen!
Schön!

Neuen Kommentar schreiben