Versprechen

von Andreas Weber
Mitglied

Ich werde dich tragen auf meinen Händen
über die tiefsten Abgründe dieser Welt.
Vorbei an schroffen Bergklippen und Schluchten,
auf allen Wegen unter dem Himmelszelt.

Ich werde dich tragen in meinem Herzen
behutsam und kostbar wie ein Kleinod,
weil du die Hälfte meines Lebens bist
in allen guten Zeiten und in der Not.

Ich will dich lieben über den Tod hinaus,
über den letzten Tag am Ende der Zeit,
mit der Kraft der allumfassenden Liebe,
die jeden Schmerz tilgt, alle Sorgen und Leid.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise