Wasser

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Warme Küste
wellensalzig
Flut umspült,
aufgebrauste Wasserherden
zusammenstürzen
steht schaumbekrönt die Woge
und hinter zerstäubten Wolkenschleiern
rauscht der Wasservogel
mit tropfenden Gefieder
hin zum Fels,
lässt sich nieder
rollt zum Strand,
schwindet im Sand und
legt die Perle
in der Sonne ab
feuchtglänzend
und des Wasservogels Federn
tropfen tuschelend
kaum vernehmbar
zwischen Wurzeln
des Mangrovenhaines
glasklare Wellentöne
im Kommen und Gehen
Symphonien.

Buchempfehlung:

141 Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 13,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

22. Mär 2019

Dein tolles Werk weckt die Sehnsucht nach Meer,
lieber Jürgen.
Sehr schön!

Liebe Grüße
Ella

23. Mär 2019

Lieben Dank Ella. Es ist ein Aufarbeiten von ganz besonderen Eindrücken. In diesem Fall Mauritius.
Beste Grüße ins Wochenende.

Jürgen