Die Narren

von Andreas Weber
Mitglied

Sie suchten stets nach Liebe,
sie lechzten laut nach Licht,
doch als es sie besuchte,
erkannten sie es nicht.

Sie fühlten sich ganz sicher,
sie wähnten sich am Ziel,
doch das knappe Zeitfenster
verschloss sich wieder still.

Nun sind sie jetzt gefangen
und stecken in der Falle,
die laut lachenden Clowns
und die albernen Narren.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare