Jeder lebt anders !

von Alfred Mertens
Mitglied

Hirschkäfer ruhig nach hinten sich lehnen,
gelangweilt schwitzen sie auf dem BALKON.
Es knurrt ein Hund, fletscht mit den Zähnen,
und schleichend nähert sich ein Skorpion.

Am Gehsteig lümmeln sich die Bettelsklaven,
und es wird laut in ihren bunten Hallen.
Als wir sie in ihren faulen Löchern trafen:
Ach wären wir zur Kur jetzt in Sankt-Gallen!

Das Flusspferd tanzt unterm Riesenrad in Wien,.
freut sich dabei, umrahmt von Gesängen.
Ich spüre, wie seine Dämonen entflieh`n,
bin nun befreit von allen seinen Zwängen.

Interne Verweise