Nach seinem Amtseid

von Alfred Mertens
Mitglied

Kaum ist der Eid dabei gesprochen,
da geht der Mob im Straßenkampf.
als hätte ich vorher, es gerochen,
er macht dem Tod so richtig Dampf.
Da wird geplündert und geraubt,
die Autos massenweise angezündet.
Ob man daran wohl hat geglaubt?
Das ist, doch weiß Gott nicht begründet.

Der Mensch ist doch ein großes Tier,
obwohl ein Tier vernünftiger.
Ich stell mir vor, wenn das auch hier,
gemeint politisch „richtiger“ ?
Dann werden die Kriege in der Welt,
bei deren Ausmaß, kaum zu glauben,
so richtig auf den Kopf gestellt,
um unseren Verstand zu rauben.

Wer steckt dahinter, um den Tod,
auf allen Straßen vorzuführen
die Menschen fühlen sich bedroht
wer soll die Angst denn dabei spüren ?
Der Präsident hat angekündigt,
was er dabei im Schilde führt-
Auch wer so denkt und sich versündigt,
muss denken, was er angerührt-
Denn jede Drohung, wie auch immer,
wird, wenn sie ernsthaft ausgesprochen
ist dann im Nachhinein viel schlimmer.

Auch wer das Gute dabei denkt,
es ist so Vieles hier im Argen,
der auch mal Schritte dabei lenkt,
muss es ganz vorsichtig, klug uns sagen.
Was daraus wird, ich will`s nicht hoffen,
sein Amtseid hat uns schwer getroffen !

Interne Verweise