Hoffen

von Alfred Mertens
Mitglied

Es ist der Hauch der uns umströmt,
in einem Leben voller Lust.
Wer weiss ob das Gefühl verwöhnt
in freudig aufgeblähter Brust.

Wir wissen kaum was uns erwartet
und drängen die Gedanken fort,
wenn dir die Lebenszeit entartet
sehnst du dich nach der Ruhe dort.

Wer kann es wissen dass dein Hoffen
uneingeschränkt in Träumen lebt
Doch eines Tag`s bist du betroffen
wenn deine Seele sich erhebt.

Dann siehst du wie das Glück sich weitet
dein Sehnen über Wolken schwebt,
und dich befreiend lässt du alles,
was du belastend hast erlebt.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen

Kommentare

24. Mär 2017

Dsas Leben ist nicht immer leicht,
man hat zwar vieles schon erreicht,
doch ist das alles, nicht zum Trotz,
wenn ich mich ekle, und dann kotz!

Dank für das Klicken !

Lg
Alfred

25. Mär 2017

Da musste ich erst einmal durchatmen
und Deinen Text 3 x lesen !
Nun Alfred, es ist so, wie Du es in
Deiner Kernaussage vermittelst:
Die Befreiung aus der Belastung !!!
So soll es sein, bitte.
Ich grüße Dich und genieße das Wochenende,
Volker

P.S. Heute war eine schöner Sonnentag !